Krebsvorsorge

Bestimmung PSA-Wert und Tumormarker

Nicht nur die Krankenkassen, auch wir sind überzeugt davon, dass die einmal jährliche Krebsvorsorge für Männer ab dem 45. Lebensjahr wichtig und richtig ist, um eine lebenslange Gesundheit zu fördern und pflegen. Die Krankenkassen decken dabei die folgenden Leistungen der Krebsvorsorge ab:

  • Das Patientengespräch
  • Die körperliche Untersuchung
  • Die Blutdruckmessung
  • Die Tastuntersuchung der Prostata
  • Die Stuhluntersuchung auf Blut

Da uns Ihre Gesundheit wichtig ist, erweitern wir dieses Basispaket der Krankenkassen von unserer Seite und für Sie kostenfrei um den Nierenultraschall. Aber auch weitere Zusatzleistungen der Früherkennung sind möglich. Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie ausführlich und erklären, was sinnvoll, aber auch, was überflüssig sein kann.