Doppler-Sonographie

Kontrolle der Durchblutung

Die Doppler-Sonographie kombiniert Ultraschallbilder des Gewebes mit einer farbigen Darstellung des Blutflusses in den Gefäßen. Zudem ist es möglich, die Fließgeschwindigkeit des Blutes zu messen. Bei Hodentorsion, die durch Verletzungen im Genitalbereich entstehen kann, ist sie eine wichtige Untersuchung. Die Doppler-Sonographie ist einfach und vollkommen schmerz- und risikofrei.